*
Text1
blockHeaderEditIcon

21. - 22. Oktober 2017

 

Sa 15.00 - 20.00 Uhr | So 11.00 - 18.00 Uhr

Die moderne Medizin kümmert sich um die Krankheit. Um die Gesundheit musst Du Dich selbst kümmern!

Die Bereiche „Ernährung - Bewegung - Entspannung und seelisches Gleichgewicht“ beeinflussen unser Leben nachhaltig. Darüber - und über viele interessante Themen können Sie sich bei unseren "Bad Friedrichshaller Gesundheitstagen"ausführlich informieren.

Text2
blockHeaderEditIcon

„GESUNDHEIT IST NICHT ALLES, ABER OHNE GESUNDHEIT IST ALLES NICHTS!“
ARTHUR SCHOPENHAUER (PHILOSOPH)

Unser Lebensstil hat sich durch veränderte Arbeits- und Umweltbedingungen stark gewandelt. Wie können wir trotzdem unser Leben gesund meistern? In Zukunft werden wir uns unsere Krankheiten im jetzigen Umfang nicht mehr leisten können. Immer öfter erscheinen Berichte in den Medien zum Thema Leistungskürzungen im Gesundheitswesen. Wäre es da nicht sinnvoller und kostengünstiger, Zeit und Geld in unsere einzige Gesundheit, als in unsere vielen Krankheiten zu investieren?

Text3
blockHeaderEditIcon
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Neues aus der med. Forschung

Wollen Sie:

• Mehr Lebensqualität im Alter oder bei Krankheit?

• Mehr Leistungsfähigkeit im Alltag, Profisport oder Berufsleben?

• Verbesserte Wundheilung bei Diabetikern?

• Verbesserung der Fatigue-Beschwerden von Multiple-Sklerose-Patienten?

• Weniger Schmerzen bei Rückenbeschwerden oder Arthrose?

• Wirksame Hilfe auch bei chronischen Krankheiten und „austherapierten“ Fällen?

Mehr erfahren...

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Grafik- & Web-Design

Philipp Manck

Wir werden in unserer Werbung von Philipp Manck unterstützt!

 - staatlich geprüfter Grafikdesigner; Webdesigner

• Webdesign

• Flyer & Broschüren

• Logodesign

• Geschäftsausstattung

• Werbeplakate, Banner etc.

• Autobeschriftung

• Messestände

...und vieles mehr!!!

Fon: 0152 24 21 42 98

Mail: philipp_manck@hotmail.de

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Bei all den Kriegen, Konflikten und Krisenherden rund um uns herum kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, die Verantwortlichen betreiben einfach nur Symptombekämpfung oder Schadensbegrenzung – wenn überhaupt.

Mal abgesehen von den gewollten Fehlentwicklungen, die wahrscheinlich sogar noch gefördert werden, gibt es aber auch zahlreiche Missstände, die trotz bester Absicht entstanden sind. Die Beteiligten haben sich innerhalb des bestehenden Systems "richtig" verhalten - oder besser gesagt, systemkonform.

Die Ursache liegt im System

Die Auswirkungen sind oft verheerend. Der Geschäftsführer eines Wirtschaftskonzerns handelt betriebswirtschaftlich durchaus sinnvoll, wenn er bestrebt ist, die Gewinne seines Unternehmens zu optimieren. Ebenso handeln Politiker ihrem Auftrag entsprechend, wenn sie versuchen, die Interessen des eigenen Landes zu vertreten. Wenn wir dadurch aber insgesamt mehr Leid und Umweltzerstörung produzieren als wir auf lange Sicht verkraften können, dann deutet das darauf hin, dass mit dem System an sich etwas nicht in Ordnung ist.

Natürlich haben wir hier in unseren Breitengraden auch mächtig von diesem System profitiert, und wir leben, zumindest materiell, besser als der Großteil der Menschheit. Aber es wird zunehmend klarer, dass dies zu Lasten anderer Menschen und nicht zuletzt auch zu Lasten unserer gesamten Lebensbedingungen geht. Schließlich leben wir nicht auf einer Insel ohne Anschluss an die übrige Welt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail